ViaSalina – Auf den Spuren des weissen Goldes

«Auf Gold kann man verzichten, nicht aber auf Salz», schrieb schon der römische Staatsmann Cassiodor. Salz war einst ein wertvolles Gut, und sein Besitz bedeutete Macht. Auf stimmungsvollen historischen Land- und Wasserwegen verbindet die ViaSalina heute die UNESCO-Welterbestätten Bern, Salins-les-Bains (F) und Arc-et-Senans (F). Eindrückliche Überreste der in historischen Dokumenten erwähnten «Bernischen Salzstrasse» sind die zahlreichen Karrgeleise zwischen Vuitebœuf und Ste-Croix.

Die ViaSalina auf einen Blick

Flyer (PDF)




Aktuelles Datum: 15.12.2017 13:03
Sie finden diese Seite unter:
http://www.kulturwege-schweiz.ch/de/via-routen/viasalina.html