Newsletter Nr. 0

Kulturwege Schweiz ist auf Kurs. Wir freuen uns, Sie mit der Pilotnummer unseres Newsletters zu bedienen!

Mit der Eröffnung im Mai 2007 haben wir für eines der Projektziele - der Schaffung von buchbaren Angeboten - einen wichtigen Meilenstein gesetzt. Dieser Newsletter informiert Sie über die entstanden Angebote, stellt unser neuestes Erlebnismagazin Graubünden vor, berichtet von der Eröffnung und unserer buchstäblichen Markenbildung und möchte Sie dazu ermuntern, unsere Ausstellung für Ihre Region zu reservieren.

Und nicht zuletzt möchten wir Sie während der nun folgenden Ferienzeit dazu animieren, wofür wir mit Herzblut die touristische Umsetzung des Inventars historischer Verkehrswege der Schweiz (IVS) aufbauen: zur Erkundung, Begehung und Erfahrung der reichhaltigen Schweizer Kulturweglandschaft.

Es freut uns, Sie ab sofort als Gäste auf den Schweizer Kulturwegen begrüssen zu dürfen!

Hinweis

Die Projektleitung Kulturwege Schweiz informiert Sie ab dieser Pilotnummer in loser Folge über Entwicklungen rund um das Projekt. Eine vertiefte und aktuell gehaltene Information finden Sie auf unserer Website, wo Sie von der Routeninformation bis zur Buchungsmaske alles über Kulturwege Schweiz erfahren können.
Kulturwege Schweiz

Ab sofort lesbar: Erlebnismagazin Graubünden

Das neue Erlebnismagazin Kulturwege Schweiz: Entdeckungsreisen in Graubünden
Die dritte Ausgabe des Erlebnismagazins Kulturwege Schweiz stellt das Programm im Kanton Graubünden vor. Es zeigt die Vielfalt der Routen und Angebotspartner und weckt die Lust, auf den Bündner Kulturwegen zu wandern. Es kann in Tourismusbüros, in den RhB-Infozentren und im Buchhandel gekauft werden.
Ab sofort kann das Magazin über uns bezogen werden. Wir senden es Ihnen zum Preis von CHF 8.- / Euro 5.- zuzüglich Versandkosten umgehend zu. Vermerken Sie bitte die Anzahl Exemplare sowie die gewünschte Sprachversion (dt., it., frz., engl.)!
Erlebnismagazin
Medientext

Ab sofort buchbar: Angebote 2007

Ob ein Tagesausflug, ein Dreitäger oder ein Wochenangebot. Eine Palette auf den Kulturwege Schweiz Routen ViaFrancigena, ViaValtellina, ViaStockalper, ViaSpluga und ViaGottardo oder den ViaRegio Routen Grindelwald, Leuker Sonnenberge und Kulturspur Appenzellerland steht für Ihre Ferienplanung bereit!
So gross das Angebot, so vielfältig die enthaltenen Dienstleistungen, vom Gepäcktransport bis zum Tafelgenuss mit regionalen Spezialitäten, so spezifisch sind auch die Eigenarten der einzelnen Routen. Unter einem Qualitätsdach vereint, ist jedes Angebot für sich einzigartig und speziell.
Bestellung Routenflyer

Ab sofort erlebbar: Kulturwege im Museum und auf Marken

Kulturwege Schweiz – dreifach präsentiert im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern
Am 4. Mai 2007 eröffnete das Verkehrshaus die Neuinszenierung von Kulturwege Schweiz in der SWISSARENA und damit das Wandern mit speziellen Geräten (Rovern) auf dem über 200 m² grossen Luftbild. Gleichzeitig lancierte die Schweizerische Stiftung Pro Patria zusammen mit der Schweizerischen Post die neue Sondermarkenserie 2007 im Zeichen der Kulturwege.
Mehr
Pro Patria
Verkehrshaus     
Medien

Ab sofort vermittelbar: Die Ausstellung zum Thema

Damit möglichst viele die einmaligen Routen und alten Wege kennen lernen, geht Kulturwege Schweiz auf Wanderschaft. Die 35teilige Wanderausstellung, als handlich flexibles Displaysystem aufgebaut, dokumentiert das Tourismusprogramm umfassend und mehrsprachig. Je nach Ihren geografischen und räumlichen Gesichtspunkten, ist sie als Ganzes oder einzeln für mindestens vier Wochen kostenlos verfügbar.
Und weil es uns ein echtes Anliegen ist, an möglichst vielen Orten Gast zu sein, möchten wir Sie auch in kommunikativer Sicht unterstützen. Das Ausstellungskit beinhaltet Vorlagen für Inserate- und Pressemitteilungen zu Ihrer freien Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte kontaktieren Sie uns!
Kontakt