Route

Die Reise auf der ViaGottardo beginnt in der Hafenstadt Basel (Wanderland-Route 7) oder in Bargen bei Schaffhausen (Wanderland-Route 77) und setzt sich fort durchs Mittelland und über die Seen der Zentralschweiz. Von hier führt nur noch ein Weg über die Alpen in den Süden (Wanderland-Route 7).

Insgesamt umfasst die ViaGottardo 27 Tagesetappen. Je nach Wahl des Ausgangsorts besteht die Route aus 20 oder 21 Tagesetappen.

Basel–Chiasso

Der als Wanderland-Route 7 signalisierte Teil der ViaGottardo führt von Basel über den Hauenstein an den Vierwaldstättersee. Die darauf folgende Überquerung des Gotthardpasses ist auch heute noch das Herzstück der Reise.

Weitere Informationen

Bargen–Küssnacht am Rigi

Von der Landesgrenze im Schaffhauser Jura bis an den Alpenrand führt der Ostschweizer Teil der ViaGottardo durch eine Landschaft der Kontraste: Das pulsierende wirtschaftliche Zentrum der Schweiz ist zugleich Natur-, Stadt- und Verkehrslandschaft.

Weitere Informationen