Aktuell

Nicht jeder hat das Glück, einen Weidling samt Liegeplatz am Rhein geerbt zu haben. Aber das Glück...

Im Magazin «Schweizer Illustrierte GRUEN» vom 26. März 2012 wird ein besonders spannendes Stück der...

Mit der wärmeren Jahreszeit beginnt auch das emsige Treiben neben, auf und im Rhein wieder. Von...

Willkommen auf der ViaRhenana!


Die ViaRhenana erschliesst Untersee und Hochrhein, die historische Wasserstrasse zwischen Konstanz und Basel. Sie lebt von der spezifischen Vielfalt der Flusslandschaft, die nicht nur ein Naturraum ist, sondern über weite Strecken das Gepräge einer alten Kulturlandschaft besitzt.

Sie führt durch wunderbare Naturlandschaften und verbindet dabei Kulturzentren von europäischer Ausstrahlung wie die Städte Konstanz, Schaffhausen und Basel und das UNESCO-Weltkulturerbe der Insel Reichenau. Der Rheinfall, das am häufigsten besuchte Ausflugsziel der Schweiz, liegt an der ViaRhenana, und ebenso die leistungsfähigen und attraktiven Kurorte Rheinfelden, Bad Säckingen und Bad Zurzach. Auf und neben dem Wasser bestehen vielfältige Möglichkeiten, zu Fuss, mit dem Fahrrad oder auf Schiffen und Booten zu reisen. Sie zu kombinieren, ist einer der besonderen Reize der ViaRhenana.