Aktuell

Viamala Tourismus hat die Informationen zur ViaSpluga aktualisiert und die neue Broschüre 2016 zum...

ViaSpluga – Schrecken und Schönheit der Bergwelt

Schwankende Stege, enge Brücken, abgrundtiefe Schluchten: Der Saumweg über den Splügenpass war nichts für schwache Nerven – und dies, obwohl er während Jahrhunderten zu den wichtigsten und bestausgebauten Transitrouten im Alpenraum zählte. Heute ist der Weg sicher und breit, aber keineswegs weniger eindrücklich: Landschaftliche Höhepunkte wie die Viamala und kulturelle Attraktionen wie die romanischen Deckengemälde der Kirche von Zillis ergänzen sich und bieten Erlebnisse für alle Sinne.

Die ViaSpluga auf einen Blick