Aktuell

Wollten Sie schon längst den fachlichen und didaktischen Wert von Kulturwegen kennenlernen? Den...

Von Anfang Juni bis Mitte Oktober kann man die ViaStockalper mit mehrtägigen Packages erkunden. Zu...

Nach langer Winterruhe ist die alpenquerende ViaStockalper seit Mitte Mai wieder bereit für die...

ViaStockalper – Handeslroute zwischen Italien und der Schweiz

Vor mehr als 300 Jahren baute der Briger Handelsherr Kaspar Stockalper den Saumpfad über den Simplonpass aus und legte damit den Grundstein zu seinem Handelsimperium. Die wirtschaftliche Bedeutung hat der Weg längst an neuere Strassen abgegeben, doch seit einigen Jahren lebt die ViaStockalper als Kulturweg wieder auf.

Alt und neu, laut und leise, Licht und Schatten: Gegensätze prägen die Wanderung von Brig über den Simplonpass nach Gondo beziehungsweise Domodossola (I) und machen sie zu einem grossartigen Erlebnis für alle Sinne. Verschiedene Packages bieten Wandergenuss mit oder ohne Gepäcktransport, in der Gruppe oder auf eigene Faust, und mit zahlreichen weiteren Leistungen!

Die ViaStockalper auf einen Blick