Allgemeine Hinweise


Wandersaison

Die ViaValtellina-Packages können von Mitte Juni bis Oktober an jedem Wochentag begonnen werden. Saisonstart und -ende sind von den Schneeverhältnissen abhängig.

Gepäcktransport
Im Packagepreis ist für den angebotenen Gepäcktransport pro Person ein Gepäckstück inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass der Gepäcktransport jeweils einen Etappenort überspringt. Von/nach Schlappin, S-chanf, Alp Grüm und San Romerio ist kein Gepäcktransport möglich. Weitere Informationen siehe inbegriffene Leistungen des jeweiligen Packages.

Geführte Wanderungen
Die Wanderungen sind zu den von der Buchungsstelle vorgegebenen Daten auch als geführte Gruppenreise buchbar, ansonsten aber nicht begleitet.

Preisberechnung
Die Preisangaben in Euro sind Richtpreise. Es gilt der Tageskurs. Bankspesen gehen zu Lasten des Auftraggebers.

Vegetarische Menüs
Alle ViaValtellina-Packages können mit vegetarischen Menüs und Lunchpaketen gebucht werden.

Unterkünfte
Es stehen nicht an jedem Übernachtungsort Einzelzimmer zur Verfügung. Bei Gruppen kann es sein, dass ihre Mitglieder aus Kapazitätsgründen nicht immer in den gleichen Hotels untergebracht werden können.

Kinder
Die ViaValtellina eignet sich nicht sehr gut für Familien mit kleinen Kindern und ist nicht kinderwagentauglich. Der Bergwanderweg verläuft teilweise an exponierten Stellen und die einzelnen Etappen sind lang. Mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen kann der Weg jedoch auch mit kleinen Kindern begangen werden.
Kinder bis drei Jahre bzw. sechs Jahre können in allen Unterkünften mit Ausnahme des Hotels Bernina in Tirano kostenlos im Zimmer der Eltern übernachten, meist sind Baby- und Kinderbetten vorhanden. Die Übernachtungskosten (EUR 15.–) im Hotel Bernina sind direkt im Hotel zu begleichen. Auch allfällige Kosten für das Essen von Kindern werden in der jeweiligen Unterkunft direkt verrechnet.

Hunde
Falls Hunde die Wanderung begleiten, bitten wir Sie, dies bei der Buchung bzw. auf dem Buchungsformular anzugeben. Hunde mit einem Generalabonnement fahren gratis auf der Strecke der Rhätischen Bahn RhB. Es ist in allen Unterkünften mit Ausnahme der Alpe San Romerio (Unterbringung im Zwinger) erlaubt, Hunde aufs Zimmer mitzunehmen, ausserdem stehen Fressnapf und Trockenfutter zur Verfügung. Die Futterkosten werden Ihnen direkt in der jeweiligen Unterkunft verrechnet.

Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Vorbehalte
Programm- und Preisänderungen bleiben vorbehalten.