Hospiz von Camperio

Info

Wandersaison
Die ViaLucmagn ist, je nach Witterung, von Mitte Juni bis Ende Oktober begehbar. Die Rückfahrt mit dem Postauto von Olivone nach Disentis ist nur bis Mitte Oktober möglich (Fahrpläne vor der Abfahrt nachschlagen!).

Wanderwege
Die vorgeschlagene Wanderung verläuft durchwegs auf markierten Wanderwegen. Auf der Nordseite ist die Route speziell ausgeschildert und mit detaillierten Ortsbeschreibungen versehen.

Auf der Südseite ist die Route mit den gelben Schildern “Sentiero Lucomagno” markiert.

Ausrüstung
Eine sorgfältige Planung und eine angemessene Wanderausrüstung mit geeigneten Schuhen, Wetterschutz und einer topographischen Karte (Massstab 1:25'000) sind zu empfehlen.

Wanderzeiten
Die angegebenen Wanderzeiten sind unverbindlich und beinhalten keine Rastpausen und Besuchszeiten.

Versicherung
Die Wanderung erfolgt auf eigene Verantwortung. Versicherungen sind Sache des Wanderers.

Kulturwege Schweiz
Die ViaLucmagn ist Teil des Projekts Kulturwege Schweiz, welches durch die Restaurierung und touristische Nutzung der historischen Wege einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Schutz der Kulturlandschaft leistet. Sorgfältig organisierte Angebote im kulturellen, landwirtschaftlichen und touristischen Bereich verwandeln diese Reisen in ein unvergessliches Ereignis für Geist und Sinne.