ViaRegio Grindelwald

Über 300 Jahre sind es her, seit die ersten Naturwissenschaftler nach Grindelwald kamen, um in unmittelbarer Anschauung die Phänomene der Alpenwelt zu studieren. Bald folgten Schriftsteller und Maler, die mit ihren Darstellungen einer heilen alpinen Welt ab dem frühen 19. Jahrhundert die ersten Touristen ins Land lockten. Nirgendwo sonst fanden diese eine ähnliche Dichte an Naturwundern und eine solch eindrückliche Landschaft. Die Entwicklung Grindelwalds vom ehemaligen Bauerndorf zur weltbekannten Tourismusdestination ist heute noch an allen Ecken erlebbar.

Begeben Sie sich auf die Spuren der Tourismuspioniere in einer einmaligen Berglandschaft. Geniessen Sie das fünftägige Package ViaRegio Grindelwald mit abwechslungsreichen Tagesetappen. Die Spurensuche verläuft auf historischen Verkehrswegen zu bekannten Ausflugzielen und bietet sowohl für Wanderfreunde wie auch für Kulturinteressierte ein einmaliges Erlebnis.

Die ViaRegio Grindelwald auf einen Blick

Flyer (PDF)